Nach Angaben der Docuten-Plattform, hat die Verwendung der digitalen Signatur durch den Covid-19 zugenommen

 

Laut Docuten-Daten sind im ersten Monat des Alarmzustands die von ihrer Plattform zur Unterzeichnung gesendeten Dokumente um 76% gestiegen, während der Zugriff auf ihre App um 235,83% zugenommen hat. Dies wurde am 28. April aus Spanien bei Radio Intereconomia berichtet. Dieses Medium erklärte auch, dass Bitcoin Profit eine Plattform ist, die Eigentum von Enxendra Technologies ist, ein europäischer Garant für digitale Signatur, elektronische Rechnungen und Inkasso, der als Hauptziel die Automatisierung des gesamten Zyklus von Geschäftsdokumenten hat. Es arbeitet in einer Blockkette, die es erlaubt, die Existenz von Dokumenten und Rechnungen zu prüfen und deren Lebenszyklus zu verfolgen.

Legaltech: Die Examinis-Plattform von Blockchain als Dienstleistung wird in Spanien entwickelt
Telearbeit und Beschleunigung der digitalen Transformation

In dem Artikel über Radio Intereconomía heißt es: „Nach der Rückkehr am 13. April zur Tätigkeit der Unternehmen, die im Dekret über die Überwinterung der Wirtschaft nicht als wesentlich betrachtet werden, und der Verpflichtung aller übrigen Unternehmen, die diese Formel nutzen können, zur Fortsetzung der Telearbeit, erlebt der Arbeitssektor in Spanien einen beispiellosen Moment. Da eine große Zahl von Mitarbeitern von zu Hause aus telearbeitend tätig ist, sind die Unternehmen durch die Realität der heutigen Zeit gezwungen, ihre digitale Transformation zu beschleunigen. Spanien ist in diesem Moment mit antagonistischen Zahlen in Bezug auf die Konnektivität in den Haushalten und die Einführung der Telearbeit angekommen. Spanien verfügt über das ausgedehnteste Glasfasernetz für Haushalte in Europa und ist führend bei den angeschlossenen Haushalten. Laut den von María Jesús Almazor, CEO von Telefónica España, vorgelegten Daten verfügte das Land im Dezember 2019 über 23,1 Millionen abgedeckte Immobilieneinheiten, was 73% der Gesamtzahl entspricht, mit mehr angeschlossenen Wohnungen als Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Italien zusammen“.

Sie wiesen jedoch darauf hin, dass Telearbeit in Spanien nicht so verbreitet sei: „Nur 4,3 % der aktiven Beschäftigten arbeiteten laut Eurostat-Daten regelmäßig telearbeitend. Diese spärliche frühere Umsetzung der Telearbeit hat viele Unternehmen dazu veranlasst, sich in den letzten Tagen für die auf sie ausgerichteten Anwendungen und Werkzeuge zu registrieren, wobei die digitale Signatur eine der am meisten nachgefragten Lösungen ist“.

Casino

Für den Unternehmensleiter der juristischen und technischen Dienste von ClarkeModet ist Blockchain eine Technologie mit enormer Vielseitigkeit

Digitale Unterschrift. In der Publikation hieß es, dass viele Unternehmen in der digitalen Signatur ein nützliches Werkzeug gefunden haben, das ihnen den Alltag erleichtert. Es handelt sich um eine Marke in digitalem Format, die die Person identifiziert, die den Inhalt eines Dokuments akzeptiert und seine Integrität garantiert, mit Unterstützung der europäischen und nationalen Vorschriften.

„Es funktioniert mit der gleichen Gültigkeit wie eine manuelle Unterschrift, so dass Sie Bestellungen annehmen, neue Arbeitsverträge formalisieren und eine unendliche Anzahl von Prozessen durchlaufen können, wie z.B. Partnervereinbarungen, Lieferantenverträge, ERTES-Kommunikationen, Kaufverträge usw. In einer Realität, in der eine physische Präsenz unmöglich wird, haben digitale Signaturen es leichter gemacht, all diese Aufgaben unbeschadet zu bewältigen“, hieß es darin.

„Ein Beweis für die umfassende Nutzung dieser Werkzeuge sind die von Docuten vorgelegten Nutzungszahlen (…) Vom 16. März, dem Tag, an dem der Alarmzustand verkündet wurde, bis zum 12. April hat Docuten in Bezug auf denselben Zeitraum im Jahr 2019 beobachtet, dass die von seiner Plattform zur Unterzeichnung gesendeten Dokumente um 76% zugenommen haben, während die Zugriffe auf seine App um 235,83% zugenommen haben“, fügen sie hinzu.

ZirconTech setzt auf Blockkettentechnologie für Legaltech-Entwicklungen in Lateinamerika
Andererseits hoben sie hervor, dass die Nahrungsmittel- und Bauindustrie die Sektoren sind, die diese Dienstleistungen am meisten in Anspruch nehmen. „In beiden Fällen hat Docuten einen Anstieg von mehr als 2000% im Vergleich zum Vormonat festgestellt. Das ist mehr als das 20-fache dessen, wofür sich diese Sektoren zuvor verpflichtet hatten. Während im Gesundheitssektor, insbesondere bei den Gesundheitszentren, hat Docuten einen Anstieg von fast 800% festgestellt“, betonten sie.